Gastroenterologische Zubereitung Ferrosan Bifiform - Bewertungen

Bifiform ® - ein wirksames Medikament zur Behandlung von Dysbiose!

Normalisierung der Mikroflora bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren.

Jede enterisch lösliche Kapsel enthält:

  • Wirkstoffe (Probiotika): Bifidobacterium longum mindestens 1x10 7 KBE und Enterococcus faecium mindestens 1x10 7 KBE;
  • Hilfsstoffe.
  • Durchfall durch akute und Verschlimmerung der chronischen Gastroenteritis, Rotavirus-Infektion; Antibiotika-assoziierter Durchfall; Reisedurchfall.
  • Bei der Behandlung von akuten Darminfektionen.
  • Bei der komplexen Behandlung von chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wie Kolitis, Reizdarmsyndrom und anderen gastrointestinalen Störungen funktionellen Ursprungs.
  • Normalisierung der Darmflora, Behandlung und Vorbeugung von Dysbiose und Aufrechterhaltung des Immunsystems bei Kindern über 2 Jahren und Erwachsenen.
  • Laktoseintoleranz.
  • Im Rahmen einer umfassenden Standard-Eradikationstherapie bei Patienten mit Helicobacter pylori-Infektion.

Dosierung und Anwendung:
Bei akutem Durchfall sollte das Medikament 4-mal täglich 1 Kapsel eingenommen werden, bis sich der Stuhl normalisiert. Dann sollte das Medikament in einer Dosis von 2-3 Kapseln pro Tag fortgesetzt werden, bis die Symptome vollständig verschwunden sind.

Um die Darmflora zu normalisieren und das Immunsystem zu unterstützen, wird das Medikament 10-21 Tage lang in einer Dosis von 2-3 Kapseln pro Tag verschrieben.

Patienten mit Laktoseintoleranz wird empfohlen, das Medikament 1 Kapsel dreimal täglich einzunehmen..

Bei der Durchführung der Eradikationstherapie wird Bifiform ab dem ersten Tag der Eradikationstherapie zwei Wochen lang zweimal täglich 2 Kapseln verschrieben.

Für Kinder ab 2 Jahren 2-3 mal täglich 1 Kapsel. Die Aufnahmedauer kann auf Empfehlung eines Arztes angepasst werden. Bei der Verschreibung an Kinder und Patienten, die eine ganze Kapsel nicht schlucken können, sollte sie vorsichtig zerbrochen werden, um Verluste zu vermeiden, den Inhalt in einen Löffel gießen und mit einer kleinen Menge Flüssigkeit mischen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt..

Was sind die Vorteile des Arzneimittels?

  • Untersuchte Bakterien
    Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst untersuchte, sichere und nützliche probiotische Bakterien des führenden mikrobiologischen Labors Christian Hansen (Dänemark)..
  • Zweischichtige Schutzhülle
    Die Bifiform®-Kapsel hat eine zweischichtige Schutzhülle, durch die der gesamte Komplex nützlicher probiotischer Bakterien präzise in den Darm abgegeben wird. Bakterien zersetzen sich nicht unter dem Einfluss der sauren Umgebung des Magens und behalten ihre vorteilhaften Eigenschaften, wenn sie in den Darm gelangen.
  • Spezielles Nährmedium für nützliche Bakterien
    Bifiform ® enthält neben nützlichen Bakterien ein spezielles Nährmedium für Ernährung, Wachstum und Fortpflanzung.
  • Bifiform® Lactose Free
  • Es gibt keinen Zusammenhang mit dem Essen

Wechselwirkung mit anderen Drogen:
Das Medikament kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die gleichzeitige Anwendung mit Antibiotika ist zulässig..

Anwendung während der Schwangerschaft und während des Stillens:
Die Anwendung des Arzneimittels Bifiform® während der Schwangerschaft und Stillzeit gilt als sicher, da das Arzneimittel nicht resorbiert wird und keine systemische Wirkung hat.
Es gibt Kontraindikationen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Spezialisten und lesen Sie die Anweisungen zur medizinischen Anwendung des Arzneimittels Bifiform ® enterische Kapseln (PDF)..
Registrierungszertifikat: P N013677 / 01

Informationen zum Kauf von Bifiform ® finden Sie im Abschnitt Bezugsquellen..

* Kornienko E.A. et al., "The Attending Physician", 2015, Nr. 9, S. 52-61

Die wichtigsten Methoden zur Beseitigung von Blähungen (Blähungen)

Viele Menschen leiden an Blähungen. Oft verursachen im Darm angesammelte Gase unangenehme Momente. Denken Sie jedoch nicht, dass dieses Phänomen ein leichtes Unwohlsein ist. Blähungen weisen manchmal auf schwerwiegende gesundheitliche Probleme hin. Nur wenn Sie die wahre Ursache der entwickelten Symptome beseitigen, können Sie das Ungleichgewicht im Körper beseitigen.

Übermäßige Gase im Körper

Blähungen sind ein Gefühl von Unbehagen im Darm mit einer großen Ansammlung von Gasen. Wenn die Verdauungs- und Magen-Darm-Organe nicht richtig funktionieren, manifestiert sich häufig eine Blähung. In einigen Fällen gibt es ein starkes Aufstoßen und spastische Schmerzen. Abhängig von der Ursache der Krankheit kann eine Person Übelkeit, Schweregefühl im Magen, Fülle im Bauchraum, Schwindel und Schwäche spüren. Manchmal ist ein offensichtliches Rumpeln im Darm zu hören. All dies ist das Ergebnis der Ansammlung von Gasen, die kleine Blasen im gebildeten Schleim sind. Sie stören die parietale Verdauung, verringern die Aktivität von Enzymen und stören die Nährstoffaufnahme..

Aufblähen ist ein Zeichen von Blähungen

Dieses Phänomen ist keine spezifische Krankheit, sondern ein Symptom für eine Krankheit oder Störung der Organfunktion. Bei Blähungen tritt eine Fülle von Gasbildung auf, während deren Beseitigung minimiert wird. Dementsprechend tritt ein Ungleichgewicht auf, das sich sowohl für den Patienten selbst als auch für andere ziemlich schmerzhaft und unangenehm manifestiert.

Ursachen von Blähungen

Die Ursachen für Blähungen sind vielfältig. Und die Behandlung dieses Symptoms sollte darauf abzielen, die zugrunde liegenden Faktoren zu beseitigen.

Abhängig von den Gründen wird die Blähung bedingt in verschiedene Typen unterteilt:

  1. Nahrungsmittel. Dies ist das Ergebnis der Verwendung von Lebensmitteln, die reich an Stärke und Ballaststoffen sind..
  2. Dynamisch. In diesem Fall liegt eine Verletzung der Motorik im Verdauungstrakt vor. Infektionskrankheiten sind oft die Grundlage für solche Blähungen..
  3. Psychogen. Es tritt vor dem Hintergrund jeglicher psychischer Störungen auf.
  4. Kreislauf. Es manifestiert sich aufgrund von Durchblutungsstörungen mit Krampfadern.
  5. Dysbiotisch. Die Grundlage für den Beginn ist die Entwicklung von Enzymmangel und Dysbiose.

In Fällen, in denen eine erhöhte Gasbildung keine Folge von Mangelernährung ist, muss eine diagnostische Untersuchung durchgeführt werden. Wenn Sie nur die genauen Gründe kennen, können Sie Blähungen beseitigen.

Blähungen und ihre Ursachen: Video

Behandlung

Wenn der Zustand des Patienten nicht gefährlich ist und kein Notfall-Krankenhausaufenthalt erforderlich ist, wird die gesamte Behandlung zu Hause mit der vom Arzt verschriebenen Therapie durchgeführt.

Jede medikamentöse Behandlung erfordert eine vorläufige Diagnose. Anamnese ist der erste Schritt

In keinem Fall sollten Sie sich selbst behandeln.

Die hauptsächliche medikamentöse Behandlung von Blähungen ist in Gruppen unterteilt:

  • symptomatisch;
  • pathogenetisch;
  • etiotrope Therapie.

Symptomatische Therapie

Die Behandlung von Symptomen ist die vollständige Beseitigung oder Verringerung des Schmerzniveaus, das vor dem Hintergrund eines erhöhten Tons glatter Muskeln des Magen-Darm-Trakts auftritt. In diesen Fällen werden in der Regel krampflösende Mittel eingesetzt. Sie erweitern leicht die Blutgefäße des hämatopoetischen Systems, reduzieren den Tonus angespannter Muskeln und erleichtern so den Allgemeinzustand des Patienten.

Medikamente gegen Blähungen

Etiotrope Behandlung

Die etiotrope Behandlung zielt darauf ab, die Ursachen zu beseitigen, die zu einer erhöhten Gasbildung beitragen. Wenn Verstopfung die Grundlage für Blähungen ist, werden weiche Abführmittel empfohlen. Wenn eine Verletzung der motorischen Funktionen des Darms vorliegt, verschreiben Sie Stimulanzien, die die Peristaltik verbessern und vor Erbrechen schützen. Wenn eine Dysbiose auftritt, werden den Patienten Medikamente verschrieben, die die Mikroflora normalisieren, dh Probiotika. Es ist möglich, dass die Ursache für Blähungen ein infektiöser Prozess ist. In solchen Fällen werden Antibiotika verwendet, die das Wachstum pathogener Mikroben hemmen..

Die einfachste Medizin gegen Blähungen ist Aktivkohle. Oft reicht es bei Blähungen aus, mehrere Tabletten dieses Arzneimittels zu trinken. Sie sollten jedoch keine großen Hoffnungen darauf haben, da Kohle nur absorbierend ist

Pathogenetische Therapie

Es gibt eine pathogenetische Therapie, deren Kern der Kampf gegen eine erhöhte Gasbildung ist. Eine solche Behandlung normalisiert Stoffwechselprozesse in allen Organen des Magen-Darm-Trakts, verhindert Blähungen und beseitigt übermäßige Gasbildung. Verwenden Sie in diesem Fall:

  • Enterosorbentien, die giftige Substanzen sanft aus dem Körper entfernen, die Schleimhaut der Bauchorgane und des Magen-Darm-Trakts schützen und nützliche Mikroorganismen aktivieren;
  • enzymatische Präparate, die die Verdauung und die Funktion des Verdauungstrakts verbessern können;
  • Karminierungsmittel, die die entstehenden Blasen zerstören und überschüssige angesammelte Gase aus dem Körper entfernen.

Wenn die Ursache für Blähungen eine Erkrankung des Magens und des Zwölffingerdarms ist, wird eine systemische Behandlung mit Antazida und Protonenpumpenhemmern verordnet, die den Zustand der Magen-Darm-Schleimhaut verbessern und die Aktivität von Antibiotika erhöhen können.

Wenn eine Erkrankung der Leber und / oder der Gallenwege festgestellt wird, die dem Auftreten einer Gasansammlung zugrunde liegt, wird der Arzt spezielle hepatoprotektive oder choleretische Medikamente verschreiben. Sie helfen bei der Entfernung toxischer Säuren durch den Darm und steigern die Aktivität von Enzymen während der Verdauung.

Beliebte Medikamente gegen Blähungen

Antispasmodika

Wirkstoff: Drotaverinum.

Freisetzungsform: Lösung zur intravenösen / intramuskulären Anwendung; Tablets.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Herzinsuffizienz; Kinder unter 6 Jahren; Leber- und / oder Nierenversagen; Stillzeit; Galaktoseintoleranz; Hypotonie; Schwangerschaftsperiode.

Preis: Tabletten - bis zu 250 r. für 100 Stk.; Lösung in Ampullen - bis zu 105 r. für 5 Stk.

Hersteller: Chinoin Pharmaceutical and Chemical Works Co. (Ungarn).

Wirkstoff: Papaverin.

Freisetzungsform: Lösung für Injektionen, Rektalzäpfchen, Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Komponenten; Glaukom; Leberversagen; frühes Alter bis zu 6 Monaten; Nierenversagen; Prostatahyperplasie; Stillen; Schwangerschaft; Nebennieren-Insuffizienz.

Preis: Kerzen - bis zu 60 p. für 10 Stk.; Tabletten - bis zu 100 r. für 20 Stk.; Injektionslösung - bis zu 100 r. für 10 Stk.

Hersteller: Novosibkhimpharm; Nizhpharm; Biosynthese; Ellara; Biochemiker (Russland); Borisov Pflanze der Medikamente (Weißrussland).

Wirkstoff: Methamisol-Natrium; Pitophenonhydrochlorid; Fenpiverinia Bromid.

Freisetzungsform: Lösung zur intravenösen / intramuskulären Anwendung; Tablets.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; beeinträchtigte Leber- / Nierenfunktion; Tachyarrhythmie; Winkelverschlussglaukom; Darmverschluss; Prostatahypertrophie; Stillzeit; Schwangerschaft; Kinder unter 6 Jahren.

Preis: Lösung - bis zu 130 r. für 5 Ampullen; Tabletten - bis zu 290 p. für 100 Stk.

Produzent: Micro Labs (Indien).

Krämpfe

Wirkstoff: Mebeverin.

Freisetzungsform: Kapseln; Tablets.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Preis: Tabletten - bis zu 300 p. zum Verpacken; Kapseln - bis zu 550 r. für 30 Stk.

Hersteller: Abbott Healthcare Products B.V. (Niederlande).

Wirkstoff: Trimebutinmaleat.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit; Kinder unter drei Jahren.

Preis: bis zu 220 p. für 10 Stk.

Hersteller: Dae Hau New Pharm Co. (Die Republik Korea).

Abführmittel

Wirkstoff: Macrogol.

Freisetzungsform: Pulver zur Lösungsherstellung.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Magen-Darm-Krebs; Darmentzündung; Darmverschluss; Perforation des Darms; Austrocknung.

Preis: bis zu 280 p. für 20 Beutel.

Produzent: Beaufour Ipsen Pharma (Frankreich).

Wirkstoff: Lactulose.

Freigabeform: Sirup.

Gegenanzeigen: Galaktosämie; Darmverschluss; Überempfindlichkeit gegen die Komponenten; Diabetes mellitus.

Preis: bis zu 300 p. pro Flasche.

Hersteller: Solvay Pharmaceuticals (Niederlande).

Prokinetika (Antiemetika und Mittel gegen Durchfall)

Wirkstoff: Metoclopramid.

Freisetzungsform: Lösung zur intravenösen / intramuskulären Anwendung; Tablets.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe; Pylorusstenose; Perforation der Darm- oder Magenwände; arterieller Hypertonie; Asthma; Parkinson-Krankheit; Prolaktin-abhängige Krebstumoren; frühes Alter bei Kindern unter 2 Jahren; Nieren- / Leberversagen.

Preis: Lösung - bis zu 260 p. für 10 Ampullen; Tabletten - bis zu 130 r. für 50 Stk.

Hersteller: AWD Pharma (Deutschland); Teva (Israel).

Wirkstoff: Pflanzenextrakte aus iberischem Bitter, Angelica officinalis, Kamille, Kümmel, Distelfleck, Schöllkraut Mai, Lakritz, Pfefferminze, Zitronenmelisse.

Freigabeformular: Tropfen für den internen Gebrauch.

Gegenanzeigen: Kalkartige Cholezystitis; Alter bis zu 18 Jahren; Überempfindlichkeit; Leberversagen; chronischer Alkoholismus; Gehirnkrankheiten.

Preis: Flasche mit 50 ml - bis zu 500 r.

Produzent: Steigerwald Arzneimittelwerk GmbH (Deutschland).

Wirkstoff: Domperidon

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels; gastrointestinale Blutungen; Hyperprolaktinämie; Kinder unter 5 Jahren; Perforation des Magens; Darmverschluss.

Preis: bis zu 100 p. für 30 Stk.

Produzent: ALSI Pharma (Russland).

Wirkstoff: Loperamid

Freisetzungsform: Kapseln; Tablets.

Gegenanzeigen: Colitis ulcerosa; Darmverschluss; Stillzeit; Schwangerschaft; Ruhr; Laktasemangel; Kinder unter 6 Jahren; Leberversagen; akute Esterokolitis.

Preis: Kapseln bis 220 r. für 6 Stk.; Tonnen Klebeband - bis zu 550 Rubel. für 6 Stk.

Hersteller: Janssen-Cilag (Frankreich); Janssen-Cilag (Belgien / Schweiz); Catalent UK. Swindon Zydis (UK).

Wirkstoff: Loperamid.

Freisetzungsform: Kapseln; Tablets.

Gegenanzeigen: Colitis ulcerosa; Darmverschluss; Stillzeit; Schwangerschaft; Ruhr; Laktasemangel; Kinder unter 6 Jahren; Leberversagen; akute Esterokolitis.

Preis: Tabletten - bis zu 12 Rubel. für 20 Stk.; zur Kapsel - bis zu 22 r. für 20 Stk.

Hersteller: Pharmacor Production; Ozone LLC; Biocom CJSC (Russland); Lekhim-Kharkov (Ukraine).

Probiotika - Medikamente, die die Darmflora wiederherstellen

Wirkstoff: embryofreie wässrige Substrate von Escherichia coli; Streptococcus faecalis; Lactobacillus acidophilus; Lactobacillus helveticus.

Freigabeform: Tropfen zur Aufnahme.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: bis zu 270 p. pro Packung.

Produzent: Merckle (Deutschland).

Wirkstoff: Lebenin Pulver: Lactobacillus acidophilus; Bifidobacterium infantis; Enterococcus faecium; Laktose.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: bis zu 280 p. pro Packung mit 16 Stück.

Produzent: Lek (Slowenien).

Wirkstoff: l Aktobazillen leben acidophil; Kefir-Polysaccharide.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: bis zu 330 p. für 30 Stk.

Hersteller: Pharmstandard-Leksredstva (Russland).

Wirkstoff: in ifidobacterium longum; e nterococcus faecium.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: bis zu 460 p. für 30 Kapseln.

Produzent: Ferrosan (Dänemark).

Wirkstoff: gefriergetrocknete mikrobielle Zellen lebender Bifidobakterien; Laktose.

Freisetzungsform: Kapseln; Pulver zur oralen Verabreichung; Zäpfchen; Gülle.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: Kapseln - bis zu 100 r. für 5 Stk.; Pulver - bis zu 350 r. für 30 Stk.; Lyophilisat - bis zu 150 r. für 10 Stk.; Zäpfchen - bis zu 70 r. für 5 Stk.

Hersteller: Partner; Microgen NPO FSUE MH RF; Ecopolis (Russland).

Wirkstoff: Sacchomyceten Boulardii.

Freisetzungsform: Kapseln; Pulver für Lösung / Suspension.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: Pulver - bis zu 550 p. zum Verpacken; Kapseln - bis zu 300 r. für 10 Stk.

Produzent: Biocodex (Frankreich).

Wirkstoff: Hydrolyselignin; Lactulose.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Preis: bis zu 270 p. für 30 Stk.

Produzent: VVA-RUS OJSC (Russland).

Wirkstoff: Aktivkohle.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: ulzerative Läsionen des Verdauungstraktes; inneren Blutungen; Darmatonie.

Preis: bis zu 30 p. für 30 Tabletten.

Hersteller: Pharmstandard-Leksredstva; PFC-Update; Aspharma (Russland).

Wirkstoff: Smektit dioktaedrisch.

Freisetzungsform: Pulver zur Suspension.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Preis: bis zu 170 p. für 10 Beutel.

Produzent: Ipsen Pharma (Frankreich).

Wirkstoff: kolloidales Siliziumdioxid.

Freisetzungsform: Pulver zur Suspension.

Gegenanzeigen: ulzerative Läsionen des Verdauungstraktes; inneren Blutungen; Darmatonie; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Preis: bis zu 360 p. über 50 g Pulver.

Produzent: Polysorb (Russland).

Wirkstoff: Polymethylsiloxanpolyhydrat.

Freisetzungsform: Gel zur Herstellung der Suspension; orale Paste.

Gegenanzeigen: individuelle Intoleranz; Darmatonie.

Preis: Paste - bis zu 400 r. pro Röhre; Gel - bis zu 450 r.

Produzent: SILMA TNK (Russland).

Antibiotika und antimikrobielle Mittel

Wirkstoff: Furazolidon.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Preis: ca. 125 r. für 20 Stk.

Hersteller: Borisov Plant of Medical Preparations (Weißrussland); Marbiopharm; Aveksima OJSC (Russland).

Wirkstoff: Nifuroxazid.

Freisetzungsform: Kapseln; Suspension zum Einnehmen.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels; angeborene Unverträglichkeit gegenüber Fructose; Altersgrenze: für Suspendierung - bis zu 1 Monat; für Kapseln - bis zu 3 Jahren.

Preis: Federung - bis zu 400 r. pro Flasche; Kapseln - bis zu 350 r. für 16 Stk.

Produzent: Bosnalijek (Bosnien und Herzegowina).

Wirkstoff: Chloramphenicol.

Freisetzungsform: Tabletten; Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels; Verletzung der Knochenmarkhämatopoese; akute Porphyrie; Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel; Leber- / Nierenversagen; Hauterkrankungen (Psoriasis, Ekzeme, Pilzinfektionen); Schwangerschaft; Stillen; frühe Kindheit bis zu 2 Jahren.

Preis: Tabletten - bis zu 30 p. für 10 Stk.; Kapseln - bis zu 43 r. für 10 Stk.

Hersteller: Slawische Apotheke FC LLC; L EKKO ZAO (Russland); Borisov-Heilpflanze (Republik Belarus).

Wirkstoff: Phthalylsulfathiazol.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: diffuser Kropf; Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels; Nierenversagen; akute Hepatitis; Darmverschluss; Glomerulonephritis; Blutkrankheiten.

Preis: bis zu 30 p. für 10 Stk.

Hersteller: Irbit Chemical Farm; Biosynthese von OJSC; Aveksima OJSC (Russland).

Enzymatische Mittel

Wirkstoff: Pankreatin: Lipase; Amylase; Protease.

Freigabeform: Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Verschlimmerung der Pankreatitis.

Preis: Packung mit 20 Tabletten - nicht mehr als 100 r.

Produzent: Berlin Pharma ZAO (Russland).

Wirkstoff: n Ankreatin; Hemicellulase; tierische Gallenbestandteile.

Freigabeformular: Dragees.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Verschlimmerung der Pankreatitis; Leberversagen; Leberkoma; Hepatitis; Hyperbilirubinämie; Verschlussikterus; Cholelithiasis; Empyem der Gallenblase; Darmverschluss; Durchfall; frühe Kindheit bis zu 3 Jahren.

Preis: bis zu 130 p. pro Packung mit 20 Stück.

Hersteller: Aventis Pharma International (Frankreich); Sanofi India Limited (Indien).

Wirkstoff: n Ankreatin.

Freisetzungsform: Tabletten, Tabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Verschlimmerung der Pankreatitis.

Preis: Dragees - bis zu 60 p. für 50 Stk.; Tabletten - bis zu 40 p. für 60 Stk.

Hersteller: Biosynthese OJSC; Pharmproekt CJSC; Aveksima OJSC (Russland).

Wirkstoff: n Ankreatin.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Verschlimmerung der Pankreatitis.

Preis: bis zu 450 p. für 50 Kapseln..

Produzent: AVVA RUS OJSC (Russland)

Karminative Medikamente (Antischaummittel)

Wirkstoff: Simethicon.

Freisetzungsform: Kapseln, Suspension.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Darmverschluss.

Preis: 25 Kapseln - bis zu 270 r.

Produzent: Berlin-Chemie AG Menarini Gruppe (Deutschland).

Wirkstoff: Dimethicon.

Freisetzungsform: Kautabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Darmverschluss.

Preis: bis zu 900 p. pro Packung mit 20 Stück.

Hersteller: Kali-Chemie-Pharma (Deutschland).

Protonenpumpenhemmer

Wirkstoff: Omeprazol.

Freisetzungsform: Kapseln; Substanz zur Herstellung der Infusionslösung.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Kinder unter 4 Jahren; Schwangerschaft, gleichzeitige Anwendung von Nelfinavir und Atazanavir.

Preis: Kapseln - bis zu 300 r. für 28 Stk.; Lyophilisat zur Lösungsherstellung - bis zu 200 r. pro Flasche.

Hersteller: Dr. Reddy_s Laboratories Ltd. (Indien).

Wirkstoff: Omeprazol.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Kinder unter 4 Jahren; Schwangerschaft, gleichzeitige Anwendung von Nelfinavir und Atazanavir.

Preis: bis zu 50 p. für 30 Stk.

Hersteller: AVVA-RUS OJSC; Ozone LLC; Synthese von OJSC; Canonfarm Production CJSC (Russland); Lekpharm (Republik Belarus).

Wirkstoff: Pantoprazol-Natriumsesquihydrat.

Freisetzungsform: Substanz zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen Verabreichung; Tablets.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Dyspepsie neurotischen Ursprungs; Fructose-Intoleranz; Alter bis zu 18 Jahren; Schwangerschaft; Stillzeit; Leberversagen.

Preis: Tabletten - bis zu 150 r. für 14 Stk.; Lyophilisat zur Lösungsherstellung - bis zu 1050 r. für 5 Flaschen.

Produzent: KRKA (Slowenien).

Hepatoprotektive und choleretische Medikamente

Wirkstoff: Pantoprazol-Natriumsesquihydrat.

Freigabeform: Kapseln.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Kinder unter 12 Jahren.

Preis: Packung mit 30 Kapseln - bis zu 700 r.

Produzent: Aventis Pharma International (Frankreich).

Wirkstoff: Aktivkohle; tierische Galle; Brennnessel; Knoblauch-Extrakt.

Freigabeform: Tabletten

Gegenanzeigen: obstruktiver Ikterus; Verschlimmerung der Hepatitis; dystrophische Schädigung der Leber; Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms.

Preis: bis zu 18 p. für 10 Stk.

Hersteller: Dalchimpharm; Pharmstandard-Tomskkhimfarm OJSC; Moskhimpharm bereitet sie vor. N. A. Semashko; Irbit Chemiefarm Veropharm OJSC (Russland); Belmedpreparaty RUE (Weißrussland).

Wirkstoff: Artischockenblattextrakt.

Freisetzungsform: Tabletten, Lösung zur Einnahme.

Gegenanzeigen: Verstopfung der Gallenwege; Leberversagen.

Preis: Tabletten - bis zu 750 p. für 180 Stk.; Lösung - bis zu 500 r. pro Flasche.

Produzent: Laboratoires Rosa-Phytopharma (Frankreich).

Antazida

Wirkstoff: Algeldrat; Magnesiumhydroxid.

Freigabeformular: Suspension für den internen Gebrauch.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Nierenversagen.; Alzheimer-Erkrankung; Säuglingsalter von Kindern unter 1 Jahr; Stillzeit.

Preis: Flasche - bis zu 190 r.

Hersteller: Actavis LLC (Russland).

Wirkstoff: Algeldrat; Magnesiumhydroxid.

Freigabeform: Suspension zur Aufnahme; Kautabletten.

Gegenanzeigen: Nierenversagen; Fructose-Intoleranz; Alter bis zu 15 Jahren; Hypophosphatämie.

Preis: Kautabletten - bis zu 250 r. für 20 Stk.; Federung - bis zu 380 r. pro Flasche.

Hersteller: Sanofi-Aventis France; Rhone-Poulenc Rorer; Pharmatis (für Laboratoire Theraplix) (Frankreich).

Wirkstoff: Aluminiumphosphat.

Freigabeform: Gel zur Einnahme.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Nierenversagen.

Preis: 20 Pakete - bis zu 320 r.

Produzent: Pharmatis (Frankreich).

Wirkstoff: Calciumcarbonat; Magnesiumcarbonat.

Freisetzungsform: Kautabletten.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen das Medikament; schweres Nierenversagen; Hyperkalzämie; Hypophosphatämie; Nephrokalzinose; Fructose-Intoleranz; Kinder unter 12 Jahren.

Preis: Packung mit 12 Stück - bis zu 165 r.

Hersteller: Bayer AG, Division Consumer Health (Schweiz); Bayer Sante Familiale (Frankreich); Bayer AO (Russland).

Medikamente: Fotogalerie

In einigen Fällen können Antidepressiva wie Cipralex und Elicea verwendet werden. In der Tat kann Blähungen manchmal durch einen psychogenen Faktor verursacht werden. Die Verwendung solcher Medikamente erfordert jedoch eine spezielle Überwachung durch den behandelnden Arzt.

Flatulenzbehandlung: Video

Die richtige Behandlung der Ursachen von Blähungen in Verbindung mit einer speziellen Ernährung, einem gesunden Lebensstil und einer guten Erholung trägt zur Wiederherstellung der Gesundheit und des Gleichgewichts im Körper bei. Es ist zu beachten, dass die Verwendung von Arzneimitteln zur Bekämpfung einer übermäßigen Ansammlung von Gasen gemäß den Anweisungen eines Arztes erfolgen sollte.

Bifiform: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Gebrauchsanweisung

Bifiform wird verwendet, um eine gesunde Darmflora wiederherzustellen. Dies ist ein probiotisches Medikament, das lebende Bakterienzellen enthält. Es wird für verschiedene pathologische Zustände verschrieben, begleitet von der Bildung loser Stühle, einer erhöhten Gasbildung im Darm und anderen unangenehmen Manifestationen. Mögliche Verwendung in der Kindheit. Probiotika oder Eubiotika helfen gut bei Erkrankungen des Verdauungstrakts, begleitet von einer Verletzung des Mikrobioms.

Normalerweise enthält der Dickdarm nützliche und neutrale Bakterienzellen, die eine gesunde Mikroflora bilden. Diese Mikroorganismen unterstützen die Immunfunktionen, wirken sich günstig auf die Verdauung, den Stuhlgang und den Zustand des Nervensystems aus. Eine Verletzung des Mikrobioms führt zu dyspeptischen Symptomen, Depressionen und anderen Komplikationen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Es gibt drei Varianten des Arzneimittels, die verschiedene Bakterienzellen enthalten. Dies sind Kapseln und Lösung. Enthält zusätzliche Substanzen, die die Darreichungsform stabilisieren.

Bifiform

Kapselform, die sich im Darm auflöst. Zusätzliche Substanzen: Dextrose, Magnesiumsalz von Stearinsäure, Titandioxid, Glyceride, Polymer von Ethylester von Acrylsäure, Polymer von Methylester von Acrylsäure, Talk, Polyethylenglykol-6000, Sojaöl, Gelatine.

Wirkstoffe verpacken

Beefiform Baby

Kapselform für pädiatrische Patienten, im Darm löslich. Zusätzliche Komponenten: mittelkettige Triglyceride, Kieselsäure, Melasse.

Bifiform Balance

Kapselform für Patienten über drei Jahre verschrieben. Zusätzliche Substanzen: Dextrose, Magnesiumsalz von Stearinsäure, Titandioxid, Glyceride, Polymer von Ethylester von Acrylsäure, Polymer von Methylester von Acrylsäure, Talk, Polyethylenglykol-6000, Sojaöl, Gelatine.

Aktive Komponenten:

  • Lactobacillus acidophilus NCFM.
  • Lactobacillus paracasei LPC-37.
  • Bifidobacterium lactis BL-07.
  • Bifidobacterium lactis BL-04.

Zusätzliche Wirkstoffe müssen auch in einer gesunden Darmflora vorhanden sein.

Therapeutische Wirkung

Das Medikament normalisiert die Darmflora. Der Wirkungsmechanismus beruht auf der Einführung nützlicher Bakterienzellen in den menschlichen Darm. Normalerweise sind diese Mikroorganismen im Organ vorhanden, aber verschiedene unerwünschte Faktoren stören das Gleichgewicht des Mikrobioms. Das Arzneimittel stellt die Zusammensetzung der Mikroflora wieder her. Die Einführung nützlicher Bakterien verhindert die weitere Ausbreitung schädlicher Mikroorganismen. Der Verdauungstrakt verbessert sich.

Zusätzliche Eigenschaften

  • Nützliche Bakterien wachsen schnell im Darm und bilden einen Schutzfilm, der das Risiko der Vermehrung schädlicher Mikroorganismen verringert.
  • Die Durchführung einer Therapie mit einem Probiotikum hilft, die Funktionen des Nervensystems und der Immunität zu verbessern. Der Betrieb dieser Systeme hängt von der qualitativen und quantitativen Zusammensetzung des Mikrobioms ab.
  • Die Normalisierung des Mikrobioms hilft, unangenehme Symptome wie eine erhöhte Gasbildung im Darm und andere dyspeptische Symptome zu lindern.

Das Tool hat einen komplexen Effekt.

Nebenwirkungen

Das Medikament gilt als gut verträglich und sicher. Studien haben keine Nebenwirkungen mit Kapseln gezeigt. Eine Empfindlichkeit der Immunität gegenüber den Bestandteilen der Darreichungsform ist möglich. In diesem Fall entwickeln sich allergische Manifestationen. Wenn während der Behandlung Komplikationen auftreten, brechen Sie die Einnahme der Kapseln ab und konsultieren Sie einen Spezialisten.

Anwendungsgebiete Bifiform

Präparate dieses Typs werden bei der komplexen Therapie verschiedener Pathologien des Verdauungstrakts verwendet, einschließlich Darminfektionen und dyspeptischer Symptome. Es kann auch als Monotherapie eingesetzt werden. Es ist ratsam, vor der Behandlung einen Arzt zu konsultieren. Der Spezialist wählt die richtige Dosis.

Hauptindikationen

  • Die Bildung loser Stühle vor dem Hintergrund eines infektiösen Prozesses im Darm, eine Entzündung der Schleimhaut des Organs, die Verwendung antimikrobieller Mittel oder eine Verletzung des Mikrobioms.
  • Verwendung mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Helicobacter pylori-Infektionen.
  • Kombinierte medikamentöse Therapie von Verdauungserkrankungen, einschließlich Gastroduodenitis und Reizdarmsyndrom.
  • Beibehaltung der Größe und Zusammensetzung des Mikrobioms bei Kindern, um das Immunsystem zu verbessern und die Entwicklung von Krankheiten zu verhindern.
  • Kombinierte medikamentöse Therapie von viralen und bakteriellen Pathologien des Darms.

Sie können eine bestimmte Medikamentenoption für die Behandlung der Krankheit auswählen.

Kontraindikationen

Die gute Verträglichkeit des Arzneimittels bestimmt das fast vollständige Fehlen von Verwendungsbeschränkungen. Das Arzneimittel wird nicht nur verschrieben, wenn der Patient eine Immunempfindlichkeit gegenüber Bestandteilen der Kapsel hat. Die Bildung von allergischen Reaktionen ist möglich. Kindern unter zwei Jahren muss Bifiform Baby zugewiesen werden. Während der Geburt und Stillzeit kann das Werkzeug verwendet werden, da die aktiven Komponenten nicht in den Blutkreislauf eindringen und nicht auf Systemebene wirken.

Es ist ratsam, vor der Behandlung einen Spezialisten zu konsultieren.

Bedienungsanleitung

Sie können das Arzneimittel frei kaufen. Für eine wirksame Anwendung wird jedoch empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Der Spezialist erklärt, wie das Werkzeug am besten zur Wiederherstellung des Darmmikrobioms verwendet werden kann. Die Kapselform muss sich im Darm auflösen, daher müssen Sie die Kapseln ganz schlucken und viel Wasser trinken. Wenn ein Kind oder ein Patient eines anderen Alters die Darreichungsform nicht schlucken kann, ist ein vorsichtiges Öffnen der Kapsel zulässig, gefolgt von der Auflösung ihres Inhalts in einem Esslöffel Flüssigkeit.

Mit Bifiform

  • Akute Form von Durchfall: eine Kapsel viermal täglich. Bis das Symptom verschwindet. Mögliche Fortsetzung der Therapie mit zwei oder drei Kapseln pro Tag.
  • Milchzuckerunverträglichkeit: dreimal täglich eine Kapsel.
  • Kind älter als zwei Jahre: eine Kapsel zweimal oder dreimal täglich. Der Kinderarzt wird die Dosierung und Dauer der Aufnahme klären.
  • Mikrobiomwiederherstellung und Verbesserung des Immunsystems: zwei oder drei Kapseln pro Tag. Nehmen Sie sich zehn Tage bis drei Wochen Zeit.

Wenn die Bildung von losen Stühlen während der Verabreichung nicht aufhört, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden.

Bifiform Balance verwenden

  • Patient älter als drei Jahre: einmal täglich eine Kapsel während der Mahlzeiten.
  • Es ist verboten, heiße Flüssigkeiten zuzusetzen.
  • Sie können Flüssigkeiten bei Raumtemperatur Inhalt hinzufügen.
  • Nehmen Sie die Flüssigkeit sofort mit einem gelösten Arzneimittel ein.

Verwenden von Baby Beefiform

Es wird dem Kind von den ersten Lebenstagen bis zum Alter von zwei Jahren verschrieben. 0,5 Gramm pro Tag während der Mahlzeiten. Die Therapie dauert zehn Tage bis drei Wochen.

Weitere Informationen

  • Nicht zur Beseitigung von Durchfall jeglichen Ursprungs geeignet. Oft tritt ein solches Symptom aufgrund gefährlicher infektiöser Pathologien auf. In diesem Fall können zusätzliche Anzeichen auftreten: Fieber, Schwäche, Schwindel, ausgeschiedenes Blut mit Kot, Erbrechen. Sie müssen sich vor Gebrauch einer ärztlichen Untersuchung unterziehen..
  • Die anhaltende Bildung von losem Stuhl geht mit einem erheblichen Verlust an Flüssigkeit und Elektrolyten einher. In seltenen Fällen führt dies zum Tod. Unmittelbar unter Aufsicht eines Arztes müssen Sie das Gleichgewicht von Flüssigkeit und Nährstoffen im Körper ausgleichen..
  • Es wurden keine Auswirkungen von Überdosierung und Arzneimittelwechselwirkung festgestellt. Die aktiven Komponenten beeinflussen auch nicht die Rate der psychomotorischen Reaktionen.
  • Empfohlene Dosierungen sollten beachtet werden. Wenn die Manifestationen der Krankheit während der Therapie bestehen bleiben, benötigen Sie eine ärztliche Untersuchung mit der Ernennung anderer Arzneimittel.

Genauere und detailliertere Informationen finden Sie in den offiziellen Anweisungen..

Analoga der Droge

Es gibt Arzneimittel mit ähnlichen medizinischen Eigenschaften. Es ist notwendig, auf die Zusammensetzung und die Merkmale der Anwendung zu achten.

Nahe Analoga:

Bewertungen und Preise

Ärzte mit unterschiedlichen Profilen haben aufgrund des überzeugenden Sicherheitsprofils keine Angst, Patienten unterschiedlichen Alters dieses Instrument zu verschreiben. Oft in Kombinationsmedikamenten gegen chronischen Durchfall eingesetzt. Patienten berichten, dass es während der Behandlung keine unerwünschten Wirkungen gibt.

Der Durchschnittspreis von vierzig Kapseln beträgt 580 Rubel. Der Durchschnittspreis von sieben Millilitern Flüssigkeit für Kinder beträgt 520 Rubel.

Video

Es ist ein sicheres und wirksames Probiotikum. Hilft den Verdauungstrakt zu normalisieren.